KontaktImpressumSchriftgrößeInhaltsverzeichnis

Christiane Möbus. rette sich wer kann
// 14.02.– 07.06.2015

Etwa vierzig Werke aus vier Jahrzehnten dokumentieren die geradezu abenteuerliche Vielfalt ihres künstlerischen Schaffens. Ausgehend von den konzeptuell angelegten lyrischen Arbeiten der frühen 1970er Jahre spannt sich ein illustrer Reigen wundersamster Schöpfungen bis in die Gegenwart. Als Betrachter ist man eingeladen in eine ästhetisch faszinierende wie anregend unterhaltsame Welt der Rätsel. Weitere Informationen zur Ausstellung


Hörspielpräsentation 
// So., 10.05., 11.30 Uhr

„Katzen haben sieben Leben“ von Jenny Erpenbeck, inklusive einem musikalischen Ausstellungsrundgang mit dem Posaunisten Bertl Mütter und einem Gespräch mit den Hörspielmachern
Flyer Hörspiel Möbus.pdf

 

Abb.: Christiane Möbus, rette sich wer kann, 2001, © (Christiane Möbus) VG BILD-KUNST Bonn, 2015, Foto: Frank Kleinbach, Stuttgart
Blick in die Ausstellung, Foto: Andrea Golowin, gruppe sepia
Mutter und Tochter, 1975/97, © (Christiane Möbus) VG BILD-KUNST Bonn, 2015, Foto: Helge Mundt
Hörspielpräsentation   

 

Quartalsprogramm April-Juni 2015